Oktober 25, 2020

Wilkommen auf der Welt kleine Milena

Ich fahre jedes Mal mit so einer Vorfreude zu meinen Newborn Homestories. Und als mir die Familie die Tür geöffnet hat und mich alle vier empfangen haben, war die Stimmung sofort vertraut. Vor allem bei Geschwistern mit so kurzen Abständen ist das Fotografieren meist zu Beginn eher ein “Muss” als eine Freude. Natürlich, keiner stellt sich in einem so jungen Alter gerne vor die Kamera und befolgt alle Kommandos die einem gegeben werden. Aber genau so soll es auch nicht sein. Die Eltern und ich versuchen immer gemeinsam die kleinen spielerisch zu animieren aber auf keinen Fall zu etwas zu drängen. Das bewirkt meist nur das Gegenteil. Und so haben wir Hannes dazu gebracht, dass er seine kleine Schwester Milena gerne in den Arm nimmt, ihre Stirn küsst und sich auch ganz alleine mit Spaß und Freude vor die Kamera stellt. Ich kann euch sagen, da war ordentlich Leben in dem Shooting – So liebe ich es!